Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Abschluss-Veranstaltung zur Fortschreibung des Wohnungspolitischen Konzeptes

25. Januar | 18:30 - 20:30

Wie wollen wir wohnen?

Diese Frage stand in diesem Jahr besonders im Fokus. Die Landeshauptstadt Potsdam schreibt ihr wohnungspolitisches Konzept fort. Dazu fanden zwei öffentliche Dialogforen mit den Themenschwerpunkten 1) „Wohnen der Zukunft“, 2) „Klima und Energie“ sowie „Bedarfsgerechter Wohnraum“ statt. Hier wurden unterschiedliche Perspektiven eingebracht, außerdem sind die Ergebnisse der Fachworkshops eingeflossen. Die Erkenntnisse aus den Beteiligungsveranstaltungen, die Ergebnisse einer Wirkungsanalyse des Wohnungspolitischen Ausgangskonzeptes aus 2015 sowie umfangreiche Analysen zum Potsdamer Wohnungsmarkt wurden zusammengetragen und ausgewertet. Im Ergebnis entstanden Handlungsempfehlungen, die auf die neuen Rahmenbedingungen des Potsdamer Wohnungsmarktes reagieren und damit wohnungspolitische Schwerpunkte für die nächsten Jahre aufzeigen.

Diese wohnungspolitischen Handlungsempfehlungen möchten wir Ihnen gerne vorstellen und laden Sie herzlich zur öffentlichen Abschlussveranstaltung im Potsdam-Museum ein.

Mit dabei sind auch Oberbürgermeister Mike Schubert und die Beigeordnete für Ordnung, Sicherheit, Soziales und Gesundheit, Brigitte Meier.

[Mehr hier!]

Details

Datum:
25. Januar
Zeit:
18:30 - 20:30
Kategorien:
,

Veranstaltungsort

Potsdam Museum
Friedrich-Ebert-Straße 79/81
Potsdam, 14469
Google-Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen