Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

ALLES ANDERS MACHEN – DAS KURZE LEBEN DER OST-TAZ | Dokumentarfilm

29. März | 19:00 - 22:00

Der Film „ALLES ANDERS MACHEN – DAS KURZE LEBEN DER OST-TAZ“ wird in Anwesenheit des Regisseurs Michael Biedowicz im Kunsthaus sans titre gezeigt.

Kurz nach dem Mauerfall, im noch geteilten Berlin, starte ein einzigartiges ost-west-deutsches Zeitungsexperiment: Die Ost-taz.

Michael Biedowicz beschreibt in seinem Film einen neuen, spannenden Blick auf den Systemumbruch 1989/90. Die Neuordnung aller Dinge lässt plötzlich ein „ALLES ANDERS MACHEN“ zu. Nicht nur Geschichte wird gemacht, auch Zeitungen.

Spenden erwünscht.

[Mehr hier!] 

 

Details

Datum:
29. März
Zeit:
19:00 - 22:00
Kategorie:

Veranstaltungsort

Kunsthaus sans titre
Französische Str. 18
Potsdam, 14467
Google-Karte anzeigen
Telefon
015772958104
Veranstaltungsort-Website anzeigen