Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

„Zwischen Welten“ von Juli Zeh und Simon Urban | Szenische Lesung

2. Mai | 19:30

Juli Zeh und Simon Urban gelingt es in ihrem gemeinsam geschriebenen Briefroman „Zwischen Welten“ die fundamentale Krise in der Debattenkultur in unserer Gesellschaft auf den Punkt zu bringen. Es scheint, als ob die Protagonisten die Entfremdung zwischen Stadt und Land, zwischen Ost und West, zwischen Akademikern und Arbeitern überwinden können, als gelänge es durch eine langjährige Verbundenheit die Gräben zu überwinden und Verständnis für das Gegenüber zu entwickeln. Letztendlich bleibt aber nur das Schweigen. Und nach diesem Roman die Erkenntnis: Wir müssen dringend miteinander reden, auch wenn es manchmal wehtut.

Mit Simone Kabst und Peter Wagner.

[Mehr hier!] 

Details

Datum:
2. Mai
Zeit:
19:30
Kategorie:

Veranstaltungsort

Zimmerbühne Potsdam
Zimmerstraße 12b
Potsdam, Brandenburg 14471 Germany
Google-Karte anzeigen