* HeimatArt | Ausstellung

Bürgerhaus am Schlaatz Schilfhof 28, Potsdam

Der Potsdamer Migrantenbeirat und das Kunsthaus sans titre organisieren diese Ausstellung im Rahmen der interkulturellen Woche 2023 mit zehn Potsdamer Künstlerinnen und Künstler, die einen Migrationshintergrund haben.  

MitStimmen, AbStimmen, BeStimmen. Die Ausstellung zur Landtagswahl in Brandenburg

Brandenburgische Landeszentrale für politische Bildung Heinrich-Mann-Allee 107, Potsdam

Mitstimmen, Abstimmen, Bestimmen – darum geht es bei Wahlen. Bei der Landtagswahl am 22. September 2024 entscheiden die Brandenburgerinnen und Brandenburger über Personen und Themen, die sie ganz unmittelbar selbst betreffen. In unserer aktuellen Ausstellung beantworten wir die wichtigsten Fragen zur Landtagswahl. Wir erklären allgemeine Grundsätze und den Wahlablauf. Wir informieren über die passende Kleidung am Wahltag und darüber, ob man seine Stimme verkaufen darf. Zahlreiche Illustrationen erläutern alle Fakten und Informationen und machen Lust auf die Landtagswahl am 22. September 2024. Für Rundgänge von Gruppen und Schulklassen können Sie Termine vereinbaren. E-Mail: info@blzpb.brandenburg.de Telefon: (0331) 866-3541 Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 9-15 Uhr, Dienstag 9-18 Uhr

„Awake the artist“ | Kunst-Angebot für Frauen

Projekthaus Babelsberg Rudolf- Breitscheid-Straße 164, Potsdam

"Awake the artist" ist ein Raum, der der Kreativität, dem Spiel und der Verbindung gewidmet ist und allen Frauen offensteht. Es ist eine hervorragende Möglichkeit für alle, die eine friedliche Umgebung suchen, um sich inspirieren zu lassen, mit anderen Frauen in Kontakt zu treten, Kunst zu machen und die Vielfalt unserer Kulturen mit Offenheit, Respekt und Neugier zu feiern.

Potsdam. Eine Stadt macht Geschichte | Ausstellung

Potsdam Museum Friedrich-Ebert-Straße 79/81, Potsdam

Ständige Ausstellung zur Potsdamer Stadtgeschichte Sind Sie neugierig auf die Geschichte(n) unserer Stadt? Dann besuchen Sie die Ständige Ausstellung des Potsdam Museums. Gut 500 Objekte veranschaulichen auf ca. 800 m² elf Themen der Potsdamer Stadtgeschichte. Erzählt wird nicht streng chronologisch, sondern themenorientiert, bisweilen über mehrere Jahrhunderte hinweg. Welche Entwicklungen, Personen, Beziehungen haben Potsdam seit seiner ersten urkundlichen Erwähnung 993 bis heute geprägt? Ist Potsdam auf seine Rolle als Residenzstadt, als Garnisonstadt zu beschränken? Welche Bedeutung besaß das Bürgertum in Kunst, Kultur und Stadtgestaltung? Antworten auf diese und viele weitere Fragen gibt unsere Ständige Ausstellung zur Stadtgeschichte. Öffnungszeiten DI - So | 12 - 18 Uhr Mo geschlossen

Wurfspiel Cornhole | Gruppenspiel

Französisches Quartier Potsdam

• Wer hat die beste Wurfhand? • Gemeinsam sportlich in den April starten. Wer macht mit? Ab 9. April wird jeden Dienstag von 17:00 bis 18:00 Uhr Cornhole auf dem Spielplatz im Französischen Quartier (hinter den Häusern Charlottenstraße 49-51) gespielt. Mitmachen können alle von Jung bis Alt. Cornhole ist ein vor allem in den USA beliebtes Wurfspiel mit kleinen Säckchen, die in ein Loch geworfen werden müssen. Das ist nicht schwer und macht vor allem in der Gruppe einen Riesenspaß. Die Teilnahme ist kostenlos. Allerdings wird um eine verbindliche Anmeldung unter: Tel. 0331 20 08 14 73 oder E-Mail: treffpunkt@fit-alter.de gebeten. Sport frei!

Serientermin Jazz-Stammtisch

Jazz-Stammtisch

Mehrgenerationenhaus Nuthetal e.V. Schlüterstr. 46, Nuthetal OT Bergholz-Rehbrücke

Gemeinsames Musizieren / offen für alle Genre, Instrumente und jedes Alter. Kontakt: stammtisch-nuthetal@t-online.de (Ralf Mothes) Jeden 1. Dienstag im Monat

Rudi and Friends Session | Live-Musik

Kellermann Babelsberg Rudolf-Breitscheid-Straße 32, Potsdam

FAST jeden Dienstag - bitte auf Website informieren! Rudi and Friends Session, akustische Musikrunde im Gastraum Sie trafen sich auf der Straße vor dem Bioladen, um Musik zu machen. Das machte so viel Spaß, dass sie es immer wieder tun. Nur ist es kalt und nass inzwischen...Im KELLERMANN geht’s weiter! Immer mal wieder zum Music-Mittwoch im Cafe!  

Lindenkino&Bar – Das Filmhighlight des Monats

Lindenpark Potsdam Stahnsdorfer Straße 76-78, Potsdam

In unserem Lindenkino&Bar genießt Ihr an jedem ersten Dienstag des Monats ein kostenfreies Filmhighlight. Macht es Euch gemütlich in unserem Saal, genießt Snacks und Erfrischungen von der Bar und taucht in die Welt des Kinos ein. +++ Achtung Achtung – diesmal zieht das Lindenkino in unseren schönen Salongarten. Das heißt auf Euch wartet Open-Air-Kino!!! +++ Welcher Film im Lindenkino läuft, könnt Ihr mitentscheiden. Denn jeden Monat starten wir in unserem Lindenkino-Gruppen in den sozialen Medien ein Voting. Wenn Ihr für den Film im Folgemonat mit abstimmen wollt, könnt Ihr Euch hier in den Social-Media-Gruppen anmelden. Auch im Juli wird das Lindenkino passend zu Jahreszeit zum OPEN-AIR-Kino. Wir zeigen Euch das Filmhighlight in unserem lauschigen Salongarten. Die Abstimmung zum Filmtitel findet in unseren geschlossenen Lindenkino-Gruppen statt. Werdet einfach Mitglied, dann könnt ihr mit abstimmen. EINTRITT FREI | OPEN AIR | 02.07. | Einlass 19 Uhr | Beginn 19:30 Uhr | FSK 12 |…

Weiterlesen

SING ICH DIR | Wunschkonzert mit dem Ensemble

fabrik Potsdam Schiffbauergasse 10, Potsdam

WO: Fabrikgarten Mit schrägen Outfits, schrillen, unvergesslichen Show-Momenten und nie zuvor gehörten, mutigen Song Interpretationen startet zweimal in der Spielzeit das anarchische Wunschkonzert. Dabei gehen die singenden Schauspieler*innen in die Vollen, katapultieren den Begriff Popmusik auf ein neues Level und folgen ganz den Wünschen des Publikums. Sie singen genau die Lieder, mit denen Sie, liebes Publikum, besondere Erlebnisse und große Gefühle verbinden. Alles ist möglich – von Abba bis Zappa! Das Publikum hat im Vorfeld Wunschsongs eingesendet, die an dem Abend von der Ensemble-Band performt werden. MIT: Janine Kreß, Charlott Lehmann, Arne Lenk, Philipp Mauritz, Nadine Nollau, Mascha Schneider, Paul Sies, Jan Hallmann