Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Bestiaire d’amour“ – Sonja Yakovleva | Ausstellungs-eröffnung

24.November.2023 | 18:00 - 21:00

Der Kunstraum Potsdam lädt recht herzlich zur Vernissage von „Bestiaire d´amour“ von Sonja Yakovleva am Freitag, den 24. November 2023, um 18 Uhr.
Sonja Yakovleva untersucht durch ihre Papierschnitt-Serien, die zwischen 2018 und 2023 entstanden sind, die Idee, dass Frauen ihre Macht zurückgewinnen und das patriarchale System untergraben. In ihren Arbeiten werden Frauen gezeigt, die ohne Scham Männer als Objekte ihrer eigenen Begierde nutzen, in Infragestellung traditioneller Geschlechterrollen und -normen. Indessen blickt Yakovlevas Werk hinter eine einfache Umkehrung von Machtverhältnissen, um intersektionalen sexpositiven Feminismus, Pornografie, Kunstgeschichte, Märchen, Mythen und Popkultur zu vertiefen. Durch das Verwenden der Technik der Silhouette, kreiert Yakovleva ein komplexes Narrativ, in dem die persönliche und gemeinsame Geschichte von Frauen, Machtstrukturen, Repräsentationen, Sexualität und Gewalt in prekären Grauzonen neu verhandelt werden.
Sonja Yakovleva wurde 1989 in Potsdam geboren. Sie lebt und arbeitet in Frankfurt am Main.

[Mehr hier!]

Details

Datum:
24.November.2023
Zeit:
18:00 - 21:00
Kategorien:
,
Website:
https://kunstraumpotsdam.de

Veranstaltungsort

Kunstraum Potsdam
Schiffbauergasse 4d
Potsdam, Brandenburg 14467 Deutschland
Google-Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen