Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Iwano-Frankiwsk – Potsdams neue Partnerstadt in der Ukraine | Vortrag und Gespräch

11.Oktober.2023 | 18:00 - 19:30

Finissage zur Ausstellung „Wir hatten ein normales Leben. Ukraine 2006-2023“

Im Frühjahr 2023 gingen die Städte Iwano-Frankiwsk und Potsdam eine Partnerschaft ein. Das ukrainische Iwano-Frankiwsk hieß 300 Jahre lang Stanislau / Stanislawów / Stanislawiw. Seit dem Jahr 1962 trägt die Stadt den Namen des bedeutenden Schriftstellers Iwan Franko. Im Laufe ihrer Geschichte wurde in der Stadt vor allem polnisch, ukrainisch, jiddisch und deutsch gesprochen.

Halyna Petrosanyak ist als Dichterin und Schriftstellerin dem vielstimmigen Gedächtnis ihrer Heimatstadt auf der Spur. In ihrem Vortrag beschreibt sie das „Stanislauer Phänomen“. Im Anschluss daran diskutieren wir gemeinsam mit unseren Gästen darüber.

[Mehr hier!]

Veranstaltungsort

Brandenburgische Landeszentrale für politische Bildung
Heinrich-Mann-Allee 107
Potsdam, Brandenburg 14473 Deutschland
Google-Karte anzeigen
Telefon
0331 866-3541
Veranstaltungsort-Website anzeigen