Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

THEATER DER UNTERDRÜCKTEN AUS FEMINISTISCHER PERSPEKTIVE | Workshop

15.Dezember.2023 | 14:30

Workshop für Frauen nach den Methoden des Theaters der Unterdrückten

Das „Theater der Unterdrückten“ umfasst eine ganze Reihe von Methoden, die von Augusto Boal (1931-2009) in Brasilien entwickeln worden sind. Forumtheater/Zeiungstheater/Unsichtbares Theater helfen Mechanismen der Unterdrückung zu erkennen und ermutigen die Realität zu verändern. Dabei werden bewusst Unterdrückungssituationen aus der eigenen Lebensrealität aufgezeigt wie soziale Isolation, Einsamkeit, Sexismus, Rassismus u.a…

Um eine Anmeldung wird gebeten unter escla-info@web.de.

[Mehr hier!] 

Details

Datum:
15.Dezember.2023
Zeit:
14:30
Kategorien:
,

Veranstaltungsort

freiLand Potsdam
Friedrich-Engels-Straße 22
Potsdam, 14473 Deutschland
Google-Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen