Sven Johne „Freie Welt“ | Ausstellungs-eröffnung

Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte Am Neuen Markt 9, Potsdam

Anmeldung erforderlich: https://veranstaltungen-bkg.de/event.php?vnr=3f-10e 2024 jährt sich der Abzug der Alliierten und der Westgruppe der sowjetischen Truppen aus Brandenburg zum 30. Mal. Die erste Einzelausstellung des Künstlers Sven Johne „Freie Welt“ in Brandenburg zeigt den Film „Das sowjetische Hauptquartier“ (2023) und zwei fotografische Arbeiten. Zur Eröffnung sprechen der Künstler Sven Johne und die Kuratorin Dr. Katalin Krasznahorkai (Brandenburgische Gesellschaft für Kultur und Geschichte) über die emotionale Geschichte der Transformationszeit in den frühen 1990er Jahren, die Leerstellen und den Aufbruch in eine „freie Welt“.    

„Freie Welt“ von Sven Johne | Ausstellung

Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte Am Neuen Markt 9, Potsdam

Freier Eintritt am Eröffnungswochenende der Ausstellung Sven Johne "Freie Welt" 2024 jährt sich der Abzug der Alliierten und der Westgruppe der sowjetischen Truppen aus Brandenburg zum 30. Mal. Die erste Einzelausstellung des Künstlers Sven Johne „Freie Welt“ in Brandenburg zeigt den Film „Das sowjetische Hauptquartier“ (2023) und zwei fotografische Arbeiten.

„Freie Welt“ von Sven Johne | Ausstellung

Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte Am Neuen Markt 9, Potsdam

Freier Eintritt am Eröffnungswochenende der Ausstellung Sven Johne "Freie Welt" 2024 jährt sich der Abzug der Alliierten und der Westgruppe der sowjetischen Truppen aus Brandenburg zum 30. Mal. Die erste Einzelausstellung des Künstlers Sven Johne „Freie Welt“ in Brandenburg zeigt den Film „Das sowjetische Hauptquartier“ (2023) und zwei fotografische Arbeiten.

Adler, Kartoffelschnaps und Fontane | Führung im HBPG

Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte Am Neuen Markt 9, Potsdam

Hinweis: Anmeldung erforderlich Museumsbesuch für Menschen mit Demenz. Die Begleitpersonen sind natürlich auch eingeladen. Wir schauen uns die Ausstellung an. Danach gibt es Kaffee und wer möchte, kann etwas gestalten. Kontakt: Elisabeth Claussen-Greim und Gabriele Struck mobil 0176-45 83 79 74 Di 14 – 17 Uhr Do 10 – 13 Uhr mittenimleben@lebenshaelfte.de